C & A Abendkleider

Eine 1,2 Millionen Euro Finanzierung gab es im Mai 2018 für das Leipziger Start-up Relax Commerce und das dahinter stehende Suchportal Wundercurves. Was macht die Shoppingplattform für Mode in großen Größen so attraktiv?

Am besten Schreiben C 14d Kunst Konzept Business Logo Design ...

Am besten Schreiben C 14d Kunst Konzept Business Logo Design …

Stock Photo

Stock Photo

Scanf - The Basics of C Programming | HowStuffWorks

Scanf – The Basics of C Programming | HowStuffWorks

c - Wiktionary Why C is so Influential - Computerphile ...

c – Wiktionary Why C is so Influential – Computerphile …

Gegründet haben das Füllhorn für große Größen Gründerinnen Christiane Seitz, Tiffany La und Mitgründer und Geschäftsführer Stephan Schleuss. Seitz und Schleuss haben wir zum kurvigen Geschäft befragt. Angefangen hat alles übrigens erst 2016, als die zwei Freundinnen und heutigen Mitgründerinnen Tiffany La und Christiane Seitz bei einer Shoppingtour verzweifelten. Trotz ihrer in Deutschland durchschnittlichen Konfektionsgröße wurden sie nicht fündig. Die Idee für Wundercurves entstand.

Mal ehrlich und ohne Buzzwords – Wie würden Sie ihren Eltern das Start-up erklären?

Christiane Seitz: Wundercurves ist ein “Marktplatz” im Internet für Mode in mittleren und großen Konfektionsgrößen. Wir bündeln eine riesige Auswahl an Mode ab Größe 42 von vielen Händlern und Herstellern auf einer Website und bieten so die beste Auswahl in unserem Segment.

Sitz der Zentrale: Leipzig

Gründungsjahr: 2016

Gründer: Tiffany La, Christiane Seitz, Matthias Geisler, Markus Miller, Simon Metzner, Oliver Sailer, Reiner Miller, Ulrich Kaleta, Stephan Schleuss 

Investoren: Diverse Business Angels, u. A. Coen Duetz (ehemaliger Geschäftsführer von GANT Deutschland), Technologiegründerfonds Sachsen  

C++ – Wikipedia

C++ – Wikipedia

Mitarbeiter: ca. 20 inkl. Praktikanten/Werkstudenten 

Wie beschreiben Sie ihr Geschäftsmodell einem möglichen Partner in einem Tweet?

Stephan Schleuss: Führender E-Commerce Marktplatz für Plus-Size Fashion: Erreichen Sie eine neue Zielgruppe und erzielen Sie einen hohen Umsatz für Ihr Teilsortiment an Mode ab Größe 42. 

Okay, für den besonderen Vorteil, den USP bekommen Sie hier einen weiteren Tweet Platz: 

Stephan Schleuss: Wir bündeln die passenden Plus-Size-Teilsortimente führender Hersteller und Händler zur besten Auswahl für mittlere und große Größen. 

Christiane Seitz: Bisher konnten wir unter anderem About You, BonPrix, C&A, Otto, Ulla Popken/Anna Scholz, Studio Untold, Sheego/Miyabi Kawai und vielen weiteren Partnern mehr für unsere Idee gewinnen. Unsere Partner können dadurch zielgerichtet und risikolos eine kaufkräftige und mode-interessierte Nutzergruppe erreichen.  

Mit wem würden Sie gerne ins Geschäft kommen?

Christiane Seitz: Da gibt es eine ganze Menge: besondere Vorbilder der Plus-Size Szene wie Ashley Graham, Designer wie Ilka Bessin, Models wie Angelina Kirsch, Fine Bauer, Stella Sieger; engagierte und tolle Vorreiter wie SchönWild und Kurvenrausch, die uns immer wieder inspirieren und natürlich bekannte Unternehmen und Organisationen wie Curve Models, East West Models und Curvy Magazine.  

Was war das wichtigste Learning seit dem Start?

Stephan Schleuss: Kooperationen und Partnerschaften sind alles,wir können als Leipziger E-Commerce Startup viel besser mit anderen gemeinsam wachsen. 

Und was haben Sie daraus gemacht?

Christiane Seitz: Wir versuchen mit den etablierten Unternehmen der Branche gemeinsame Kooperationen auszuloten und sind inzwischen mit vielen “Großen” der Plus-Size und allgemeinen Mode-Branche auf Geschäftsführer-Ebene vernetzt, wodurch wir zum Einen viel Lernen und zum Anderen gemeinsam lernen können. Wir gehen umfassende Partnerschaften ein.

Stephan Schleuss: Wachstum unseres Traffics um über 500% im letzten Jahr.

Welche Schlagzeile würden Sie gerne über ihr Start-up 2020 in einer Wirtschaftszeitung lesen?

Christiane Seitz: Wundercurves erreicht eine enorme Kundenzufriedenheit mit herausragendem NPS, durch ein neues Verständnis für BodyPositivity und weil es dafür sorgt, dass sich Frauen rundum schön fühlen – unabhängig von ihr Konfektionsgröße oder ihrem Figurtyp.

Können auch Sie ihr Start-up ohne Buzzwords erklären? Sie sind Gründer eines innovativen und spannenden Unternehmens im Umfeld von Handel und FMCG? Dann melden Sie sich bei uns jederzeit unter [email protected]

Alle bisher vorgestellten Start-ups finden Sie unter etailment-Startups.de.

Jetzt den Newsletter abonnieren! Die News, Trends und Start-ups des Tages – relevant, kompakt, pointiert. Hier kostenlos bestellen!

Jahrelang wurde gepredigt: Content, Content, Content – als Werkzeug, um Verbraucher zu begeisterten E-Commerce-Kunden zu machen. Es geht auch anders: About You und Westwing machen Content zum Geschäftsmodell. Mehr lesen

About you hat es geschafft – mit einem Wert von über einer Milliarde Euro gehört es zu der kleinen Kaste der Unicorns. Wer folgt? Aktuell investiert die Otto Group rege und gründet neue Start-ups – auch um digital den Anschluss zu halten. Mehr lesen

USA und China dominieren den Club der Einhörner. Toutiao und Uber führen die Liste klar an, die mittlerweile über 300 Start-ups umfasst. Deutsche Unternehmen? Weit hinten unter den Nachwuchs-Unicorns. Mehr lesen

C & A Abendkleider – c& abendkleider

Ermutigt zu helfen persönlicher website, diesem zeit Wir werden Ihnen zeigen in Bezug Schlüsselwort zur Verfügung stellen. Jetzt, das ist das erstes impression:

Other Collections of C & A Abendkleider

C (Programmiersprache) – WikipediaC venues at the Edinburgh Festival Fringe   VenuesStock PhotoScanf   The Basics of C Programming | HowStuffWorksPersonality Types of DISC: C Personality Type (Conscientious)Custom Data Types in C   struct, union and typedef | Go14ExpertC Programming Full Course | Full Course C programming in HindiWhy C is so Influential   Computerphile