Rockabilly Kleider In Erfurt

Heiligenstadt. Einen Handwerkermarkt bieten die Eichsfelder Werkstätten in Heiligenstadt, Auf der Rinne 32, am Freitag an. Er öffnet seine Pforten an diesem Tag in der Zeit von 17 bis 21 Uhr.

Rockabilly Retro Kleid Bordeaux Rot XXL

Rockabilly Retro Kleid Bordeaux Rot XXL

Krustenbraten, Spanferkel, Wildschweingulasch, Gemüse- und Erbensuppen aus dem Feuertopf, Bratwürstchen, Eisenkuchen vom Waffelofen, Glühwein und Kinderpunsch – all das riecht nach Markttreiben. Seit Wochen bereiten die Mitarbeiter und Beschäftigten den Markt vor. Kornelkirschen wurden entsteint, Kräuter gesammelt, Liköre angesetzt und Marmelade gekocht. Der beliebte Rumtopf, seit dem Sommer befüllt, ist auch gut durchgezogen.

Wie in jedem Jahr können die Gäste alte Gewerke selbst ausführen oder zuschauen, wie die geschickten Hände der Beschäftigten mit den Materialien umgehen. Im Fackelschein vor dem Werkstattgebäude läuft die kleine Schmiede auf Hochtouren. Drinnen, im Warmen, schnurrt das Spinnrad. Wer möchte, nimmt im Wollkreis Platz und stellt mit Hilfe von Strickliesel oder Strickstern kleine Artikel her. Gäste mit viel Ausdauer können den Faden durch den großen Webstuhl ziehen. Für andere stehen Laubsägen bereit. Interessierte können auch beim Kränze wickeln oder Töpfern zuschauen oder kleine Weihnachtsgestecke selbst basteln.

Natürlich werden auch die in den Werkstätten hergestellten Adventsartikel zum Kauf angeboten. Als besondere Spezialität wird es in diesem Jahr erstmalig Stachelbier geben, das in der kleinen Schmiede mit glühenden Eisen frisch zubereitet wird. Zusätzlich kann man einem Bierbrauer bei den letzten Handgriffen vor dem Abfüllen des frischen Gestensafts zuschauen und diesen dann auch probieren. Eine Bock-Malz-Mischung mit Glühwein versetzt, schafft das perfekte Geschmackserlebnis in der kühlen Abendluft.

An anderer Stelle kann jeder für andere im wahrsten Sinn des Wortes die Kartoffeln aus dem Feuer holen oder sich an Stockbrot versuchen. Die Beschäftigten der Eichsfelder Werkstätten freuen sich auf viele Gäste beim Handwerkermarkt, mit dem sie ein wenig Licht in die dunkle Jahreszeit bringen wollen.

Informationstag

Heiligenstadt. Am Freitag findet von 14 bis 17 Uhr in der Schlosskapelle des Landkreises Eichsfeld, Friedensplatz 8, in Heiligenstadt ein Informationstag unter dem Motto: “Krebs- Begleitung in der Heilung” für alle interessierten Bürger statt.

Der Tag bietet einen Einblick in die Osteopathie, die Ernährung bei Krebs und in die Psychoonkologie. Ausgerichtet wird er vom Gesundheitsamt und der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Landkreises Eichsfeld (KISS).

Zum Programm gehören Vorträge wie “Osteopatische Ansätze bei Krebs” von Dirk Kunze-Göbel, Osteopath und Heilpraktiker, und “Weniger Zucker – Kein Krebs?”, eine Diskussion um die Ernährung bei bösartigen Tumorerkrankungen mit Martina Heczko, Ernährungs- und Sportwissenschaftlerin. Abschließend wird Dr. Katrin Schöne, Diplom-Psychologin, Psychoonkologin, über die “Kraft in der Krise. Seelisches Gleichgewicht wiederfinden” referieren.

Gedenkgottesdienst

Reifenstein. Der traditionelle Jahresgedenkgottesdienst des Eichsfeld-Klinikums findet am Freitag um 18 Uhr in der historischen Klosterkirche Reifenstein statt. In dieser Eucharistiefeier wird der in den letzten zwölf Monaten im Eichsfeld-Klinikum in den Häusern St. Elisabeth Worbis und Reifenstein verstorbenen Patienten sowie der verstorbenen Heimbewohner des katholischen Altenpflegeheimes “St. Benedikt” in Reifenstein in besonderer Weise gedacht.

Rektor Tobias Reinhold, leitender katholischer Klinikseelsorger, lädt die Angehörigen der Verstorbenen sowie Gläubige, Interessierte und Trauernde ganz herzlich zu diesem Gottesdienst ein.

Konzert

Worbis. Die evangelische Kirchengemeinde “St. Peter und Paul” in Worbis lädt am Sonnabend ab 18.30 Uhr zu einem besonderen Konzert ein.

Zu Gast wird das “Fahrenbacher Chörchen” aus Witzenhausen sein, verstärkt durch Instrumentalisten und Solisten. Die Leitung hat Lotte Ohlendorf (Witzenhausen). Das Programm “Hebräische Klänge” ist abwechslungsreich und zwischen den Musikstücken gibt es ein paar kurze Erläuterungen zu dem Gehörten. “Lotte Ohlendorf entdeckt seit sechs Jahren immer neue Schätze aus den Welten hebräischer Musik aus dem Europa von vier Jahrhunderten bis hin zu Liedern, die unter den Bedrückungen der Konzentrationslager des Nazireiches entstanden sind. Urtümlich und dynamisch präsentieren sich die Klänge”, heißt es in der Ankündigung. Die Zuhörer dürfen sich auf ein besonderes Konzerterlebnis freuen. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Musiker sind willkommen.

Live-Musik

Rockabilly Retro Kleid Bordeaux Rot XXL

Rockabilly Retro Kleid Bordeaux Rot XXL

Lindwerra. Heutzutage rennt die Zeit. Aufregende Neuigkeiten, eine unendliche Flut an Informationen. Mike Zito fordert dazu auf, sich auszuloggen, abzumelden, abzuschalten und ganz altmodisch Musik zu hören. Zum Beispiel sein neuestes Album “Make Blues Not War”, das am Freitag weltweit in den Läden erscheint und an diesem Tag in Lindewerra präsentiert wird.

Auch Si Cranstoun wird am Freitag in Lindewerra erwartet. Die richtige Musik kann an einem schlechten Tag die Rettung sein. Man kann vom Pech verfolgt, von Gott verlassen oder einfach nur am Ende sein – aber es ist schlichtweg unmöglich, deprimiert zu bleiben, wenn Si Cranstoun seine Musik präsentiert. In einer monotonen Schwarz-Weiß-Welt ist sie geradezu eine Farbexplosion, die die Sorgen vergessen lässt und einen unweigerlich zum Tanzen bringt.

Si wurde inspiriert von Größen wie Jackie Wilson, Sam Cooke und Big Joe Turner. “Mein Musikgeschmack”, erzählt Si, “das sind die 40er, 50er und 60er!” – eine Mischung aus Rockabilly, Soul und Blues. Vor allem sein Talent zum Songwriting und seine Gesangsqualitäten geben dem Vintage-Stil einen frischen Sound.

Los geht‘s beim letzten Konzert in diesem Jahr, zu dem das Team von Ruf-Records einlädt, am Freitag um 20 Uhr.

Aschenputtel

Breitenworbis. Das Kinder- und Jugendtheater der Eichsfelder Kammerspiele Breitenworbis hat wieder ein neues Stück einstudiert: das Märchen “Aschenputtel” mit Musik und Gesang. Die Aufführungen sind am Freitag um 17 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr. Beide Veranstaltungen finden im Gemeindesaal in Breitenworbis statt.

Angeleitet von den Mitgliedern Hugo Wieg und Annette Kohl sowie unter der musikalischen Leitung von Gerhard Kohl ist wieder eine sehenswerte Inszenierung entstanden, die sicher nicht nur Kindern Spaß macht.

Über viele Zuschauer, und zwar nicht nur aus Breitenworbis, würden sich die Veranstalter sehr freuen. Der Eintritt ist frei, um eine großzügige Spende zur Abdeckung der Kosten wird gebeten.

“Be-Kehrung”

Am Samstag laden die Franziskanerbrüder zur 3. “Be-Kehrung” des Hülfensberges ein. Von 9 bis 12 Uhr wollen sie gemeinsam mit vielen fleißigen Händen den Berg rund um die Wallfahrtskirche vom Laub befreien. Anschließend gibt es die nun schon zur Tradition gewordene Suppe von Bruder Jordan im Pilgersaal. Wenn möglich, sollten Laubfeger und Laubsäcke mitgebracht werden.

Jubiläumsabschluss

Das große Abschlusskonzert des Jubiläumsjahres in Tiftlingerode findet am Sonntag um 16.30 Uhr in der St.- Nikolaus-Kirche statt. Mit dabei ist auch der Chor aus der Partnergemeinde Gernrode. Es werden insgesamt sieben Chöre mit über 150 Mitwirkenden an diesem Nachmittag erwartet. Es sei das größte Konzert des Jahres im Eichsfeld, das zumindest meinen die Veranstalter.

“Goldplay Live”

In der Fabrik in Worbis spielt am Samstag die Band “Goldplay Live” – Tribute Band zu Coldplay. Einlass ist ab 20 Uhr. Mit weltweit über 30 Millionen verkaufter Alben, vier Grammies und sechs Brit Awards zählen Coldplay zu einer der größten und herausragendsten Bands dieses Jahrhunderts. Mit Songs wie “Clocks”, “In my space”, “Viva la vida” oder “Yellow” eroberten sie weltweit die Charts und die Herzen der Fans.

Die Tribute-Show “Goldplay” vereint diese außergewöhnlichen Höchstleistungen zu einer fantastischen Bühnenshow, heißt es in der Ankündigung. Emotionen, Show und Musikalität bieten dem Publikum ein authentisches Live-Konzert.

Abendkleider Festmode & Brautmode THE FACTORYSTORE Erfurt

Abendkleider Festmode & Brautmode THE FACTORYSTORE Erfurt

Märchenstunde

Was kann es schöneres geben, als bei dem ungemütlichen November-Wetter in der warmen Stube am Kachelofen zu sitzen und spannend erzählten Märchen zuzuhören? Am Samstagnachmittag erzählt die Märchenerzählerin Frau Vatterodt im Hofcafé Sickenberg ab 15 Uhr Märchen.

Bei Kaffee, Kuchen und Kerzenlicht kann den klassischen Grimmschen und auch unbekannteren Märchen gelauscht werden. Auf dem Hof Sickenberg, der unweit der Märchenstraße in dem Ort Sickenberg liegt, soll die Tradition des Märchenerzählens wieder belebt werden. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Weitere Auskünfte unter: & ( 036087) 97696.

Männerballett-Turnier

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen. Seit sechs Tagen regieren wieder die Narren im Land, und der Geisleder Carnevals-Verein startet gleich mit einem Höhepunkt in die neue Saison. Erstmals ist er an diesem Samstag Ausrichter des Eichsfelder Männerballett-Turniers. Man freut sich in Geisleden unter anderem auf die Rekordsieger aus Pfaffschwende, auf die besten Tänzer aus Uder, Siemerode, Heiligenstadt, Neuendorf, Bleicherode und natürlich auf die Gastgeber aus Geisleden. Pünktlich um 20.11 Uhr beginnt der närrische Wettkampf im Saal in Geisleden.

Offene Türen

Am Sonntag findet im St. Johannesstift in Ershausen zwischen 14 und 18 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Ab 14 Uhr gibt es die Auftritte der Musik-Band und der Theatergruppe, bestehend aus Bewohnern und Beschäftigten des St. Johannesstift. Zudem ist eine Besichtigung der Arbeits- und Förderbereiche möglich. Eine Präsentation ist vorbereitet. Die Gäste können natürlich auch die hauseigenen Produkte kaufen. Für die Jüngsten gibt es eine Bastelstraße im Kindergarten.

Der Tag der offenen Tür ist für die Bewohner und Beschäftigten immer ein ganz besonderer Tag. Denn an diesem haben sie die Möglichkeit, der Öffentlichkeit, aber auch Angehörigen, Betreuern und Freunden zu zeigen, wo sie wohnen, arbeiten und auch welche Fähigkeiten in ihnen stecken.

Adventsschau

Am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr findet die alljährliche Adventsausstellung in Florians Geschenkestübchen in Pfaffschwende statt. Gestecke und Geschenke sowie Kaffee und Kuchen gibt es.

Börse

Am Samstag findet in Kallmerode zwischen 13 und 15 Uhr im Gemeindesaal die dritte Kleider- und Spielzeugbörse statt. Zum Verkauf stehen Baby- und Kinderkleidungen in allen Größen, Schuhe und Jacken, verschiedenstes Babyzubehör sowie Spielzeug, Bücher und Brettspiele. Außerdem gibt es wieder einen Bastelstand mit allerlei niedlichen Sachen rund um die nahende Advents- und Weihnachtszeit. Des Weiteren gibt es leckeren selbst gebackenen Kuchen und Kaffee, dazu sind auch alle eingeladen, die keinen Bedarf an Kinderkleidung und -spielzeug haben. “Wir möchten der ganzen Gemeinde einen gemütlichen voradventlichen Nachmittag bieten”, sind sich die organisierenden Mütter einig. Der Erlös aus den Standgebühren sowie die Einnahmen vom Kuchenbuffet und dem Bastelstand sollen dem Kallmeröder Kindergarten “St. Josef” zu Gute kommen. Die Organisatoren freuen sich auf einen tollen Nachmittag und hoffen auf zahlreiche Spenden für den Kindergarten.

Mörderisches Buffet

Im Rahmen der ersten Eichsfelder Krimiwochen gastieren drei Anthologieautorinnen unter dem Motto “Krimilesung mit Menü” in der Lengefelder Warte. Sie werden ihre Geschichten aus der Anthologie “Mörderisches Buffet” vorstellen. Innerhalb der vorletzten Lesung der Krimiwochen werden Anneliese Blacha ihre “Teigleiche”, Beate Funke ihre historische Geschichte “Tod im Klosterwald” zum Kloster Anrode und Heidi Zengerling die Geschichte “Das Geheimnis der Kette” zu ihrem Heimatort Heyerode präsentieren.

Die Veranstaltung wird neben dieser Vorstellung außerdem die persönliche Darbietung der Bücher der Autorinnen beinhalten und verspricht einen nicht nur kulinarischen, sondern auch unterhaltsam spannenden und kurzweiligen Abend. Die Anthologieautorinnen sind am Samstag von 19 und 23.30 Uhr in der Lengefelder Warte. Das Menü: Gänserahmsuppe mit Eierkuchenstreifen, Wurzelgemüse und Schnittlauchöl gibt es als Vorspeise. Gänsebraten aus dem Ofenrohr mit Apfelrotkohl und Thüringer Klößen folgt als Hauptgang. Pro Person fallen 28 Euro an. Um eine Reservierung wird unter & (036023) 50206 gebeten.

Rockabilly-Kleid Dixie

Rockabilly-Kleid Dixie

Adventsbasar

“Einkaufen und dabei Gutes tun” – die Frauengemeinschaft der katholischen Filialgemeinde Großbartloff veranstaltet am Sonntag im Pfarrsaal in Großbartloff einen adventlichen Basar für den guten Zweck. In diesem Jahr wird mit dem Erlös, der komplett gespendet wird, die Franziskanergemeinschaft in Aleppo/Syrien unterstützt. Wie im vergangenen Jahr bereits haben wieder viele helfende Hände und kreative Köpfe Zeit und Energie eingebracht und Schönes und Wertvolles mit Herz und Hingabe für den guten Zweck gefertigt. Es werden liebevoll gestaltete Adventsgestecke und Weihnachtsdekorationen, handgemachte Accessoires für Groß und Klein, selbst gemachte Köstlichkeiten und noch vieles mehr zum Kauf angeboten.

Und so können bei dem adventlichen Basar von 10 bis 13.30 Uhr viele Dinge, egal für welchen Anlass, ob als Geschenk, Mitbringsel, Praktisches oder das neue Lieblingsstück entdeckt und erworben werden. Die Frauengemeinschaft freut sich auf viele Besucher, denn mit jedem Einkauf wird etwas Gutes getan.

Basar

Der Handarbeitskreis Reinholterode veranstaltet am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr im Begegnungszentrum des Dorfes den zehnten Adventsbasar. Das Motto: “Gemeinsam gegen Leukämie”. Die fünfzehn Frauen bieten weihnachtliche Deko, Adventskränze, Marmeladen und vor allem selbst gemachte Handarbeiten an. Sie häkeln und stricken über das Jahr hinweg, um vor dem ersten Advent ihre Arbeiten zu verkaufen. Der Erlös geht sein neun Jahren an die DKMS.

Gospel-Konzert

Zu einem Konzert mit “The Living Gospel Choir” wird am Sonntag um 17 Uhr in die Teistunger Kirche eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Auf dem Programm steht eine musikalische Reise, die über die Genregrenze des Gospel hinausgeht und sich mit Klängen von Pop, Rock und R‘n‘B vermischt. Die Sängerinnen und Sänger aus Göttingen, Hannover und Umgebung unter Leitung von Jochen Pietsch und Lisa Hintz werden bei ihrem Auftritt von einer Band unterstützt.

Sonntagsbühne

Zur Sonntagsbühne im Heiligenstädter Ratskeller ist die Weimarer Band “Radig” geladen. Sie tritt zwischen 15 und 18 Uhr auf.

Adventsaussstellung

Silke Adler und ihr Team präsentieren am Sonntag im “Deko- und Geschenkparadies” in der Eichsfeldgemeinde Thalwenden ab 13 Uhr eine Adventsausstellung.

Benefizparty

Der Burschenverein in Rustenfelde veranstaltet am Samstag ab 20 Uhr im Saal in Rustenfelde eine Benefizparty zugunsten der DKMS. Die Party spricht jede Altersgruppe an, denn es werden die drei Bands Amplitude, Booss und New Line auftreten. Die gesamten Einnahmen des Abends werden an die DKMS gespendet. Einen Informationsstand mit entsprechendem Materialien wird es auch geben. Auf viele Interessierte freuen sich schon jetzt die Organisatoren, heißt es.

Rockabilly Kleider In Erfurt – rockabilly kleider in erfurt

Erlaubt zu helfen mein blog, mit zeit ich werde Ihnen beibringen Informationen Schlüsselwort zur Verfügung stellen. Jetzt, hier ist das erstes impression:

Rockabilly-Kleid Motley schwarz

Rockabilly-Kleid Motley schwarz

Other Collections of Rockabilly Kleider In Erfurt

Rockabilly Retro Kleid Bordeaux Rot XXLAbendkleider Festmode & Brautmode THE FACTORYSTORE ErfurtRockabilly Kleid MexicoRockabilly Kleid LacyAbendkleider Festmode & Brautmode THE FACTORYSTORE ErfurtRockabilly Kleid DixieAbendkleider Festmode & Brautmode THE FACTORYSTORE ErfurtAbendkleider Festmode & Brautmode THE FACTORYSTORE Erfurt