Rockabilly Kleider Schwarz Weiß

Rockabilly-Kleid von Chic Star in weiß/schwarz

Rockabilly-Kleid von Chic Star in weiß/schwarz

Rockabilly-Kleid von Chic Star in schwarz/weiß/rot

Rockabilly-Kleid von Chic Star in schwarz/weiß/rot

Belsira 10er Jahre Rockabilly Petticoat Kleid - Polka Dots - Schwarz Weiß

Belsira 10er Jahre Rockabilly Petticoat Kleid – Polka Dots – Schwarz Weiß

Dolly & Dotty 10er Jahre Rockabilly Punkte Kleid - Sophie - Rot Weiß

Dolly & Dotty 10er Jahre Rockabilly Punkte Kleid – Sophie – Rot Weiß

Die Club-Mode der späten 80er-Jahre feiert ein echtes Comeback. Ein Blick auf die Resort-Kollektionen der größten Modehäuser zeigt, dass besonders bemalte Jeansjacken hoch im Kurs stehen. Die coolen Muster auf der Rückseite der Jacke machen sie zu einem absoluten Must-Have für die Sommersaison. Sie müssen aber nicht in ein teures Designerstück investieren, um Ihre Garderobe auf den neuesten Stand zu bringen. Mit bisschen Geschick und Fantasie können Sie Ihre Jacke aufpeppen und in ein modisches Unikat verwandeln. Wir erklären Ihnen, was Sie beim Bemalen beachten müssen und wie Sie die Stofffarben haltbar machen können. Als Inspiration haben wir für Sie 45 Ideen für bunte Outfits zusammengestellt.

Bemalte Jeansjacken sehen nicht nur sehr cool aus, sondern sind echte Unikate, die Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben gestalten und stylen können. Wenn Sie Ihre Jeansjacke selber bemalen möchten, dann brauchen Sie folgende Materialien:

1. Textilfarben, die sich zum Färben von Jeans-Stoffen eignen. Sie werden in Pulver-Form verkauft und müssen dann in einem Glas Wasser aufgelöst werden. Optional können Sie sich für Acrylfarben entscheiden.

2. Farb-Fixierer, mit dem Sie die Haltbarkeit der Textilfarben steigern können. Einige Farben werden nicht durch Fixiermittel, sondern durch Bügeln fixiert. Lassen Sie sich diesbezüglich im Bastel-Shop beraten.

3. Textil-Stifte, mit denen Sie Konturen zeichnen können.

3. Einen Pinsel

4. Auf Wunsch können Sie zusätzlich Vorlagen selber machen oder herunterladen und ausdrucken.

5. Pergamentpapier

Bastel-Anleitung:

Damit die Farben der bemalten Jeansjacke lange halten und nicht verblassen, helfen einige einfache Pflege-Tricks:

1. Behandeln Sie Flecken mit einem speziellen Fleckenentferner oder mit Gallseife.

2. Drehen Sie dann das modische Kleidungsstück auf links, so halten die Farben deutlich länger.

3. Waschen Sie die Jacke am besten in kaltem Wasser von Hand.

4. Benutzen Sie Feinwaschmittel oder wenig Flüssigseife für den Waschgang. Verwenden Sie keinen Weichspüler. Vermeiden Sie, den Stoff zu reiben, auseinanderzuziehen oder auszuwringen.

5. Nach dem Spülgang in kaltem Wasser können Sie die Jacke tropfnaß aufhängen. Bemalte Textilien sind in der Regel nicht für den Trockner geeignet.

Es ist auch möglich, die Jeansjacke bei 30 Grad in der Waschmaschine zu waschen. Damit die Farben nicht verblassen, vermeiden Sie Waschmittel mit Bleiche. Waschen Sie die Jacke nur mit flüssigen Colorwaschmitteln. Wenn Sie Ihre Jeansjacke bügeln möchten, dann müssen Sie sie auf die linke Seite drehen und mit einem dünnen Baumwolltuch abdecken. Sie können aber problemlos darauf verzichten, wenn Sie die Jacke direkt nach dem Spülgang aufhängen.

Rockabilly Godet Kleid schwarz/weiß

Rockabilly Godet Kleid schwarz/weiß

Sollten die Farben mit der Zeit verblassen, zum Beispiel weil Sie die Jacke im Sommer unter den starken Sonnenstrahlen tragen, dann können Sie sie nachbessern. Die Textilfarben sind wasserfest und können, wenn sie hochqualitativ sind, viele Jahre halten.

Damit die Lieblingsjacke zu einem modischen Highlight wird, sollten sich Bastelanfänger an einige Goldregeln halten. Wählen Sie vorsichtig die Motive aus. Je einfacher sie sind, desto besser. Eine Vorlage kann die Aufgabe enorm erleichtern. Sie eignet sich für alle, die sich nicht zutrauen, die Motive direkt auf die Jacke zu zeichnen.

Lassen Sie sich Zeit und machen Sie zuerst eine Probe an einer nicht sichtbaren Stelle. So werden Sie sich eine bessere Vorstellung verschaffen, wie die Farben und die Motive im Endeffekt aussehen werden. Auf diese Weise werden Sie auch die Möglichkeit haben, eventuelle Fehler rechtzeitig zu korrigieren. Sie können zum Beispiel zuerst mehrere kleine Herzen, Sterne oder Rosen malen und dann später andere Motive hinzufügen. So entsteht nach und nach ein schönes Bild auf der Jeansjacke.

Naturmotive liegen momentan stark im Trend. Nichts sagt besser Sommer, Sonne und Sand als Kakteen. Damit Sie eine Wüstenlandschaft wie oben abgebildet malen, werden Sie mehrere Farben brauchen. Schwarz für die Konturen, helle und dunkelgrüne Farbnuancen für die Kakteen, Weiß, Gelb und Orange für die Wüstenlandschaft und Azurblau für die Sonne.

So wird es gemacht: Mit einer Schüssel können Sie den perfekten Kreis zeichnen. Schneiden Sie dann ein Dreieck aus Papier aus und nutzen Sie es als Vorlage für die Sonnenstrahlen. Im Kreis können Sie eine Wüstenlandschaft mit zwei großen Kakteen malen. Die vielen kleinen Kakteen an den beiden Seiten der Jacke fügen den letzten Feinschliff zum Design hinzu.

Styling-Tipp: Zu einer bunten Jeansjacke lieber ein weißes T-Shirt tragen. Durch schlichte Boyfriend-Jeans findet das Oberteil den perfekten Ausgleich und wird zum echten Blickfang.

Jeansjacken in Pastellfarben sind in diesem Sommer sehr angesagt. Wenn Sie eine schlichte rosa oder beige Jacke haben, dann können Sie sie mit einem Wellen-Motiv aufpeppen. Für die nächste Bastelidee brauchen Sie mehrere blaue Nuancen, weiße und schwarze Farbe. Die bemalte Jacke ist ein treuer Begleiter am Strand. Sie können sie aber auch bei Ausflügen tragen.

Styling-Tipps: Eine Pastelljacke lässt sich problemlos mit langen, breit aufgestellten Röcken im Boho-Stil kombinieren. Ein enges Top und eine Korb- oder Stofftasche können das Outfit effektvoll abrunden.

Viele Farben und Motive, die auf dem ersten Blick nicht zusammenpassen, machen den Charme der Mix-und-Match Jeansjacke aus. Zusammen mit breiten Shorts aus luftigem Leinenstoff bildet sie das perfekte Ensemble für die Sommer-Saison.

Rosen und komplizierte Mehndi-Motive zieren die Jacken der Fashionistas in New York. Ihre Jacke können Sie entweder mit einem Maxikleid mit Tiermustern oder mit einem Fedora-Hut und kurzen Shorts aus Leinenstoff kombinieren. Für das Muster brauchen Sie nur rote, schwarze und weiße Stofffarbe.

Der Hippie Look ist seit dem Anfang der 70er Jahren von der Modeszene nicht mehr wegzudenken. Blumen, Federn und Naturmotive werden dabei gekonnt mit Streifen, Pfeilen und geometrischen Motiven kombiniert. Mit einer bunt bemalten Jeansjacke werden Sie garantiert alle Blicke auf sich ziehen. Sie ist der perfekte Begleiter zu Jeans-Shorts, Schlaghosen, Tops mit Fransen und natürlich Maxikleidern mit Blumen-Prints.

Alltagstauglicher präsentiert sich dagegen die nächste Jacke, die mit Weiß bemalt ist. Sie ist ein echtes Allroundtalent und bietet zahlreiche Kombi-Möglichkeiten. Sie können ein Outfit aus einer Karo-Hose, einem T-Shirt und der Jeansjacke zusammenstellen und den Look mit einer Aviator-Brille abrunden. Perfekt für kühle Sommerabende.

Quadrate, Dreiecke, Zickzack-Muster: Die geometrischen Formen feiern in diesem Jahr ein echtes Comeback. Sie brauchen nur ein Lineal, um die Konturen zu zeichnen und können diese dann mit den Stofffarben ausfüllen. Fertig! Und da übrigens in diesem Sommer auch weitere Prints, wie Blumen, Sterne oder Tiermuster die Kleidung zieren dürfen, können Sie Outfits nach dem Mix-und-Match Trend zusammenstellen.

Eine Einhorn-Silhouette in Schwarz und mit Pailletten bestickte Ärmel: Die oben abgebildete Jeansjacke spielt in jedem Outfit die Hauptrolle. Die glitzernden Details kommen am Abend besonders gut zur Geltung, deswegen verzieren immer mehr modebewusste Frauen ihre Jacken mit Strasssteinen und Schmuckperlen.

Je bunter und auffälliger Sie Ihre Jeansjacke gestalten, desto schlichter sollten Sie den Rest halten. Ein T-Shirt und Denim Shorts Ton-in-Ton mit der Jacke werden das Outfit im Stil der 80er-Jahre stilvoll abrunden. Es ist das perfekte Ensemble für den Ballermann, für die Disco oder für Rock-Konzerte.

Lange und breite Jeansjacken können einen reizvollen Kontrast zu einem bauchfreien engen Häkeltop und einer Jeans mit hohem Bund bilden und ein schlichtes Outfit aufpeppen. Bleiben Sie bei der Farbkombinationen auf jeden Fall in einer Farbfamilie, ansonsten wird das Outfit zu chaotisch wirken.

Die Jeansjacke im Hip-Hop Look ist nicht bemalt, sondern beschriftet und mit Dekobändern verziert. Perfekt dazu: Eine breite Hose aus leichtem Stoff.

Eine bemalte Jeansjacke, ein gestreiftes Hemd, eine Palazzo Hose mit hohem Bund und eine Ballonmütze bilden ein charmantes alltagstaugliches Outfit. Die Muster können Sie mit einem Kartoffel-Stempel und Stoff-Farbe anbringen.

In diesem Jahr haben sich zahlreiche Haute Couture Modehäuser von der Mythologie verschiedener Länder inspirieren lassen. Unser nächster Vorschlag für eine kreativ bemalte Jeansjacke liegt also gerade stark im Trend. Medusa, eine der drei Gorgonen aus der griechischen Mythologie, hat Schlangen statt Haare und leuchtende Augen, die jeden Mensch zu Stein erstarren lassen. Mit ein bisschen Geschick können Sie die Medusa auf den Rücken der Jacke malen. Verzieren Sie die Ärmel zusätzlich mit großen Wachsperlen und schon haben Sie ein echtes Mode-Statement kreiert.

Einfache Muster oder aufwendige detailreiche Bilder: Trauen Sie sich und bemalen Sie Ihre Jeansjacke. Mit Farbe können Sie nicht nur Flecken oder gerissene Stellen gekonnt kaschieren, sondern auch ein Unikat herstellen, das perfekt zu ihrem Kleidungsstil passt und sich vielseitig kombinieren lässt. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und verzieren Sie zusätzlich die Jacke mit Strasssteinen, Wachsperlen, Dekobändern und Pailletten! Zur Inspiration finden Sie zahlreiche Ideen in der Fotostrecke unten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln!

 

 

Rockabilly Kleider Schwarz Weiß – rockabilly kleider schwarz weiß

Erlaubt in der Lage zu sein, mein Blog, diesem zeitraum Ich gehe zu erklären in Bezug Schlüsselwort zur Verfügung stellen. Und von jetzt an, das kann ein primary image:

Other Collections of Rockabilly Kleider Schwarz Weiß

Dolly & Dotty 10er Jahre Rockabilly Punkte Kleid   Sophie   Rot WeißBelsira 10er Jahre Rockabilly Petticoat Kleid   Claire   Schwarz WeißDolly & Dotty 10er Jahre Rockabilly Punkte Kleid   Darlene   Schwarz WeißHell Bunny 10er Jahre Rockabilly Punkte Kleid   Vanity   Schwarz Weiß RotRockabilly Godet Kleid schwarz/weißRockabilly Kleid von Chic Star in schwarz/weiß/rotBelsira 10er Jahre Rockabilly Retro Petticoat Kleid   Schwarz WeißBelsira 10er Jahre Rockabilly Petticoat Kleid   Polka Dots   Schwarz Weiß